Weinzwitscherei - die Vinothek
Hauptstraße 15, 4722 Peuerbach

Öffnungszeiten:

DO 9-12 | 14.30-19 Uhr

FR 9-12 | 14.30-18 Uhr

und nach tel. Voranmeldung

Kerstin Glöckl-Steininger
+43 (0) 664 / 190 11 47

Christina Gruber
+43 (0) 664 / 887 17 348

office@weinzwitschern.at

  • Facebook
  • Instagram

In Peuerbach wird jetzt gezwitschert!

Am 4. Oktober hat die Vinothek „Weinzwitscherei“ ihre Pforten feierlich geöffnet. Direkt an der Hauptstraße im Ortskern in Peuerbach findet man nun ein umfangreiches Sortiment an österreichischen Weinen, Spezialitäten und Spirituosen.

Inhaberin Kerstin Glöckl-Steininger ist seit Jahren als zugezogene Niederösterreicherin Anlaufstelle für guten Wein. Seit 2014 betreibt sie einen Weinhandel in Peuerbach, zuerst aber nur in ihren eigenen vier Wänden und unter dem Namen EEC Weinconsulting & Vinothek. Das Lager und die Nachfrage platzten nun aus allen Nähten und Kerstin beschloss sich nach einer anderen Lokalität umzusehen. Mit dem neuen Standort in der Innenstadt von Peuerbach hat sie auch ihren Markennamen geändert und ist jetzt als Weinzwitscherei und unter www.weinzwitschern.at zu finden.


Seit Anbeginn sucht Kerstin ihr Sortiment mit viel Herzblut und Liebe aus. Die Weine werden nach strengen Qualitätskriterien ausgesucht: was nicht schmeckt kommt nicht ins Regal. Dabei setzt sie vor allem auf junge oder kleine Winzer der nationalen Weinszene - echte Geheimtipps, die in keinem Supermarkt stehen und hohe Qualität anbieten, die oft noch von Hand verlesen wird. „Ein bekannter Name macht nicht automatisch den besten Wein. Daher wähle ich meist unbekanntere Winzer, die in ihrem Handwerk eine Kunst sehen und trotzdem ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis haben.“, sagt die Weinkennerin Kerstin Glöckl-Steininger.


Die Weinzwitscherei besteht nicht nur aus reinem Flaschenverkauf. Weininteressierte können auch an informativen Weinseminaren mit bis zu zehn Personen teilnehmen. Wer sich lieber von zuhause aus durch das Sortiment kosten möchte, der kann sich zu einem „Achterl-Abo“ anmelden. Das Wein-Abonnement umfasst monatlich drei Weine aus dem Sortiment, ausgewählt nach Regionalität und Saison. Wissenswertes rund um die Weine, Winzer und Weingebiete sowie passende Rezeptideen findet man in der Beilage des Achterl-Abos. Jeden Monatsanfang wird das Paket direkt nach Hause geliefert.

Fotocredit: BezirksRundschau/Haslberger



53 Ansichten